Honigtopf
BORG MistelbachSchulleben

Aktuelles

"Ondes Martenot" - Was ist das?

Ondes Martenot, zu Deutsch Martenot-Wellen, sind ein elektronisches Musikinstrument, welches 1928 von seinem Namensgeber Maurice Martenot erfunden wurde. Angeregt wurde er durch ein Treffen mit Lev Sergejewitsch Termen, dem Erfinder des Theremin. Diesem seltenen Instrument begegneten die SchülerInnen der 6Ai und 8Ai am Donnerstag, dem 9.11.2017,...

[mehr]

Willkommen im BORG am "Tag der offenen Tür", 10.11.17 ab 17.00

Ist das BORG die richtige Schule für dich? Um dir bei dieser wichtigen Entscheidung zu helfen, wollen wir dich und deine Eltern gern kennen lernen! Alle Jahre wieder öffnet das BORG Mistelbach im Herbst seine Pforten für alle interessierten SchülerInnen der Unterstufe (NMS und Gymnasium) und ihre Eltern. Auch heuer werden ProfessorInnen und...

[mehr]

5Be + 6Bb: Ein Blick in die Zukunft am MaK Wien

Die Beziehung von Mensch und Maschine hat sich unter unseren Augen in den letzten Jahrzehnten schon längst gewandelt, ist kein Thema bloß der Science Fiction oder der Phantasie mehr. Das Thema „Mensch + Maschine“ ist Realität. Grund genug, dass das MaK Wien diesem Feld mit „Hello, Robot!“ eine Ausstellung widmete, an der unsere 5Be (Zweig Medien...

[mehr]

Trickfilmworkshop der 5Bb 2017

Im Rahmen des BEZ/BGW-Unterrichts bei Mag. Karen Krall und Mag. Gudrun Fürlinger fand im Sommersemester 2017 am BORG Mistelbach nun schon zum sechsten Mal ein dreitägiger Workshop statt, im Rahmen dessen Animationsfilme zu österreichischer Avantgarde-Musik entstanden. Für eine professionelle Umsetzung sorgte das KünstlerInnentrio MUKATO, bestehend...

[mehr]

EU-Projekt LongStoryShort: BORG-SchülerInnen in Belgien

Viele neue Erfahrungen konnten Victoria Hackl (6A), Ivona Klampfl (6A), Elias Petravic Cruse (6C), Magdalena Pölzl (6A) und Karoline Tomas (6A) Ende Oktober bei einem Treffen mit SchülerInnen aus vier europäischen Ländern sammeln. Sie reisten in Begleitung von Prof. Annette Hale und Prof. Linda Kaufmann für fünf Tage nach Belgien, um an einem...

[mehr]

Lesung Julya Rabinowich in der Stadtbibliothek Mistelbach

Aufgrund einer Einladung der Stadtbibliothek Mistelbach zur Woche des Buches besuchten die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen des BORG Mistelbach am Montag, dem 16. Oktober, eine Lesung von Julya Rabinowich. Die in Sankt Petersburg geborene und nun in Wien lebende Autorin trug Ausschnitte ihres Jugendbuches „Dazwischen: Ich“ vor, das im...

[mehr]

Die BILDNERISCHEN des BORG Mistelbach wieder beim mla

Der mla (media literacy award) ist ein internationaler Wettbewerb, der jährlich ausgeschrieben wird. Er richtet sich an Lehrpersonenen und SchülerInnen, die im Rahmen der schulischen Medienbildung Projekte realisieren möchten, um dadurch die Fähigkeit, mediale Texte zu lesen und herzustellen, zu erweitern. Teilnehmen können Schulen aus ganz...

[mehr]

Workshop: Landschaftsarchitektur

Im Rahmen des BGW-Unterrichts bei Prof. Fürlinger und Prof. Krall besuchte uns Ende des Schuljahres 2016/17 die Landschaftsarchitektin Marlis Rief (siehe: http://www.weidlfein.com), um einen zweitägigen Workshop abzuhalten. Am ersten Vormittag stellte sie uns ihren Beruf vor und brachte uns die Grundlagen der Landschaftsarchitektur bei. Im...

[mehr]

6. Klassen: Sportlicher Einstieg ins neue Schuljahr

Die Sommersportwoche führt unsere 6. Klassen traditionellerweise gleich zu Schulbeginn nach Wagrain. Sie dient sportlichen Aktivitäten und einer Vertiefung der Klassengemeinschaft und war geprägt von coolen Sportarten, v.a. aber ambitionierten SchülerInnen, die dem Wetter trotzten und das gebuchte Programm absolvierten - bei etwas zu wenig Sonne,...

[mehr]

Alles Gute, Smiley :-)

Schon gewusst? Am 19. September 2017 ist der 35. Geburtstag des Smileys :-) Im Jahre 1982 hat der Informatiker Scott Fahlman in einer Newsgroup vorgeschlagen, zur Kennzeichnung von Humor und guter Laune das berühmte Doppelpunkt-Strich-KlammerZu zu benutzen. Das Online-Kommunizieren mit Emoticons war geboren. Seitdem ist auf diesem Feld sehr viel...

[mehr]