Honigtopf
BORG MistelbachAktuellesBORG - SchülerInnen laufen für Menschen in Not

BORG - SchülerInnen laufen für Menschen in Not

Ca. 80 SchülerInnen der 5. Klassen des BORG-Mistelbach fanden sich im Sportcenter Donaucity ein, um im Rahmen des „Laufwunders“ - organisiert von der YoungCaritas - für einen guten Zweck Kilometer zu sammeln. Angefeuert wurden sie von ihren KlassenkollegInnen, die nicht am Laufwunder teilnahmen.
SponsorInnen wurden im Vorfeld aufgesucht und unterstützen diese gute Sache entsprechend der Laufleistung unserer SchülerInnen oder spenden ganz einfach einen Pauschalbetrag.


Unterstützt werden dabei wieder zwei Projekte – ein Auslands- sowie ein Inlandsprojekt - für hilfsbedürftige Menschen.


Obwohl uns das Wetter heuer im Stich gelassen hatte, waren alle SchülerInnen mit großem Einsatz dabei und trotzten den widrigen äußeren Bedingungen.
Umso mehr möchte Ich mich bei ALLEN teilnehmenden SchülerInnen bedanken, die sich die Mühe gemacht haben, SponsorInnen für eine gute Sache zu überzeugen.


Abseits der Laufstrecke gab es ein umfangreiches Rahmenprogramm und zum Abschluss für alle LäuferInnen und SkaterInnen eine wohlverdiente Jause und etwas zu trinken.


Vielen Dank auch an meine Kolleginnen Agnes Widauer und Viktoria Janka, die gemeinsam mit mir bei diesem netten Projekt aktiv war.
Mag. Andreas Neuner